Hans Fischli 1909–1989

Hans Fischli 1909–1989

Architekt, Maler, Bildhauer
Karl Jost
CHF 78.00
inkl. MWST

Deutsch

1992. 22,5 x 30 cm, Klappenbroschur
300 Seiten, 576 Abbildungen
ISBN 978-3-85676-043-4
CHF 78.00 / EUR 73.00
Deutsch

Kritischer Werkkatalog sämtlicher Bauten und Skulpturen

Vorwort von Karl Jost
Gestaltet von Verena Rentsch und Philippe Mouthon

Die Monografie würdigt das architektonische und künstlerische Werk Hans Fischlis, der nach einer Bauzeichnerlehre in den Jahren 1928/29 am Bauhaus in Dessau studierte. Zu seinem Œuvre gehören neben Industrie- und Wohngebäuden zahlreiche Bauten für Kinder und Jugendliche – Zeugen seines künstlerisch-architektonischen und sozialen Engagements. Bekannt wurde er vor allem durch das Pestalozzi-Dorf in Trogen.

English

1992. 22.5 x 30 cm, softcover with flap
300 pages, 576 illustrations
ISBN 978-3-85676-043-4
CHF 78.00 / EUR 73.00
German

Critical catalogue of all buildings and sculptures

Foreword by Karl Jost
Designed by Verena Rentsch and Philippe Mouthon

This monograph pays tribute to the architectural and artistic work of Hans Fischli, who studied at the Bauhaus in Dessau in 1928/29 following an apprenticeship as a draftsman. In addition to industrial and residential buildings, his oeuvre includes numerous buildings for children and young people – witnesses of his artistic, architectural and social commitment. He became known above all through the Pestalozzi village in Trogen.