Beton 17

Beton 17

Architekturpreis / Prix d’architecture / Architecture Prize
BETONSUISSE Marketing AG, Bern (Hg.)
CHF 28.00
inkl. MWST

Deutsch

2017. 23 x 27 cm, Hardcover
164 Seiten, 295 Abbildungen
ISBN 978-3-85676-369-5
CHF 28.00 / EUR 26.00
Beiträge in Deutsch, Französisch und Englisch

Beiträge von Mike Guyer, Christoph Wieser
Mit Fotografien von Giuseppe Micciché
Gestaltet von Atelier Landolt/Pfister

Seit 1977 wird im Rhythmus von vier Jahren der Architekturpreis Beton verliehen. Der Wettbewerb will herausragendes Schaffen mit Beton fördern. In seiner Ausrichtung und seinem inhaltlichen Anspruch nimmt er seit mehr als vier Jahrzehnten einen besonderen Platz innerhalb der Schweizer Architekturpreise ein. So spiegelt er das Baugeschehen in der Schweiz, inspiriert den Diskurs über gute Architektur und zeigt die gestalterischen Potenziale des Baustoffs Beton.
Die Publikation dokumentiert den Wettbewerb und präsentiert die preisgekrönten Betonbauten in ausführlichen Fotoessays und Plänen.

English

2017. 23 x 27 cm, hardcover
164 pages, 295 illustrations
ISBN 978-3-85676-369-5
CHF 28.00 / EUR 26.00
Contributions in German, French and English

Contributions by Mike Guyer, Christoph Wieser
With photographs by Giuseppe Micciché
Designed by Atelier Landolt/Pfister

The Architecture Prize Beton has been awarded every four years since 1977. The competition aims to promote outstanding creativity with concrete. For more than four decades, it has occupied a special place among the Swiss architecture prizes in terms of its orientation and content. It reflects the building industry in Switzerland, inspires the discourse on good architecture and shows the creative potential of concrete as a building material.
The publication documents the competition and presents the award-winning concrete buildings in detailed photo essays and plans.