Architektur der Sehnsucht

Architektur der Sehnsucht

20 Schweizer Ferienhäuser aus dem 20. Jahrhundert
Reto Gadola (Hg.)
CHF 48.00
inkl. MWST

Deutsch

2013. 22,7 x 28,7 cm, Klappenbroschur
172 Seiten, 336 Abbildungen
ISBN 978-3-85676-322-0
CHF 48.00 / EUR 45.00
Deutsch

Beiträge von Reto Gadola, Bettina Köhler, Gerold Kunz, Beatrice Schumacher, Klaus Spechtenhauser, Sebastian Weinhardt
Gestaltet von Philippe Mouthon

Ein Ferienhaus bietet Raum für Träume, Abenteuer, Ruhe und Inspiration. Die präsentierten Freizeitarchitekturen, eingebettet in die schönsten Regionen der Schweiz, sind zwischen 1920 und 1980 entstanden. Sie entstammen der klassischen Moderne, dem Weiterbauen im Vorfeld des Zweiten Weltkriegs, der Nachkriegszeit und der aufkeimenden Postmoderne. Viele ihrer Erbauer sind namhafte Architektinnen und Architekten wie Alfred Roth, Lux Guyer oder Rudolf Olgiati. Zu den ausgewählten Häusern gehören aber ebenso kaum bekannte Preziosen und architektonische Überraschungen.

English

2013. 22.7 x 28.7 cm, softcover with flap
172 pages, 336 illustrations
ISBN 978-3-85676-322-0
CHF 48.00 / EUR 45.00
German

Contributions by Reto Gadola, Bettina Köhler, Gerold Kunz, Beatrice Schumacher, Klaus Spechtenhauser, Sebastian Weinhardt
Designed by Philippe Mouthon

A holiday home offers space for dreams, adventure, peace and inspiration. The leisure architecture presented, embedded in the most beautiful regions of Switzerland, was created between 1920 and 1980. They originate from classical modernism, the further construction in the run-up to the Second World War, the post-war period and the burgeoning post-modernism. Many of its builders are renowned architects such as Alfred Roth, Lux Guyer or Rudolf Olgiati. But the selected houses also include little-known gems and architectural surprises.